Korrosionsschutzsysteme – Wasser

PROTEGOL® Coatings – Zuverlässiger Langzeitschutz für Wasserpipelines

PROTEGOL® Coatings werden seit Jahrzehnten weltweit als Hochleistungsbeschichtungen von Rohrleitungen in Wasser- und Trinkwasserprojekten eingesetzt. Unsere zertifizierten lösemittelfreien Produkte auf Basis von Polyurethan oder Epoxidharzen zeichnen sich durch flexible Anwendungen für die verschiedensten Wasserprojekte aus.

PROTEGOL® Coatings sind hochresistente Beschichtungen, die direkt ohne Grundierung auf Stahl- und Gussrohren, sowie auf Formteilen und Armaturen eingesetzt werden. Dabei erfüllen sie zwei essentielle Funktionen: Einerseits dienen sie als Korrosionsschutz, um die langfristige strukturelle Integrität der Wasserleitungen sicherzustellen, andererseits garantieren sie fortwährende Trinkwassertauglichkeit.

PROTEGOL® Coatings für Trinkwasserprojekte haben ihre herausragenden Eigenschaften in verschiedenen Projekten weltweit bewiesen. Sie widerstehen Bodenspannungen, chemischen sowie mechanischen Angriffen und garantieren hohen Applikationskomfort und hervorragende Produktivitätsraten. PROTEGOL® Coatings erfüllen selbstverständlich regulatorische Vorgaben im Bereich der Wasserlagerungs und -infrastruktur.

Weitere Einsatzbereiche für unseren schweren Korrosionsschutz sind die Innen- und Außenbeschichtungen von Rohrleitungen für Abwässer und Schlämme, in denen wir mit hoher Chemikalien- und Abrasionsresistenz punkten, sowie die Beschichtung von Rammrohren für Plattformen im Süß- und Salzwasserbereich.

Durch enge Zusammenarbeit und permanenten Austausch mit unsern Kunden und Partnern stellen wir eine bedarfsgerechte Entwicklung von nach aktuellen nationalen und internationalen Normen und Standards zertifizierbaren Innen- und Außenbeschichtungen sicher.

Wir setzen uns aktiv für Harmonisierung und Weiterentwicklung dieser Standards sowie für Bewusstseinsförderung des notwendigen Schutzes von Investitionen im Wassersektor ein, damit so Verluste aufgrund von Korrosionsschäden minimiert und die Verfügbarkeit des lebenswichtigen Gutes Trinkwasser maximiert werden können.

PROTEGOL® PUR/EP Beschichtungen - Technische Daten

  32–45 32–55R 32–55 PN 32–60 32–48 32–49 32–99 EP Concrete Primer for PU Coatings EP Concrete Primer for EP Coatings
Polyurethan
Epoxid  
Mischungsverhältnis grav. 3.65 : 1 4.55 : 1 3 : 1 1 : 1 2.13 : 1 3 : 1 1.5 : 1 2 : 1 3 : 1
Mischungverhältnis vol. 3 : 1 3.3 : 1 2.5 : 1 1 : 1 2 : 1 2.5 : 1 1.75 : 1    
Dichte Komp. A+B [g/cm³] 1,45 1,63 1,50 1,20 1,28 1,43 1,50 1,10 1,10
Verarbeitungszeit bei 60 °C [Sek.] 30 30 30 10 30 30 540 (bei 20 °C 50 min) 15 min bei 30 °C 20 min bei 30 °C
Zertifikate DIN EN 10290 DIN EN 10290, DIN 30677 ISO 21809-3 DIN EN 10290 DIN EN 15189 DIN EN 15189      
Trinkwasserzulassung UBA, W270         UBA, W270 UBA, W 270, XP P41-250    

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu PROTEGOL® Beschichtungen finden Sie auch hier.

TIB Chemicals AG

Über uns

Die TIB Chemicals AG ist ein international ausgerichtetes mittelständisches Chemie-Unternehmen. Wir bieten unseren Kunden ein diversifiziertes Produktprogramm sowie kundenspezifische Lösungen in den Bereichen Basischemikalien, anorganische Spezialchemikalien und Beschichtungssystemen.