Natriumthiosulfat Kristallin
Na2S2O3*5H2O

EC-Nr. 600-156-5 EINECS Name Sodium Thiosulfate Penthahydrate (CAS-Nr. 10102-17-7)

Der Einsatz bestimmter Schwefelchemikalien in der Nahrungsmittelindustrie ist stark reglementiert. Natriumthiosulfat Kristallin wird als preisgünstiges und effektives Antioxidations-, Gefäßschutz- und Entgiftungsmittel für Schwermetalle und radioaktive Partikel eingesetzt. Zudem findet es Verwendung als Getränk oder (Fuß-)Badezusatz.
Weitere Namen und geläufige Bezeichnungen von Ammoniumhydrogensulfit im Folgenden.


•    Sodium Thiosulfate Penthahydrate (Großbritannien, USA)
•    Thiosulfate de sodium, penthahydrate (Frankreich)
•    Tiosulfato de sodio, pentahidrato (Spanien)
•    Natriumthiosulfatpenthahydrat (Deutschland)
•    Natriumthiosulfaatpentahydraat (Niederlande)

Mögliche Anwendungsbereiche von Natriumthiosulfat Kristallin Na2S2O3 *5H2O (10102-17-7)

Natriumthiosulfat Kristallin bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Als natürliche Substanz verleiht sie zum Beispiel nach Schwefel riechenden Heißwasser-Quellen ihre Heilkraft. Im Bereich der Medizin bietet NTS Kristallin eine große Bandbreite an Heilwirkungen. Das Produkt wird meist intravenös angewendet, aber auch in Form von Getränken und über die Haut. Hierbei wirkt NTS Kristallin entgiftend und unterstützt die Mineralienzufuhr. Von Vorteil ist, dass die Substanz sehr preisgünstig ist, einfach in der Anwendung und leicht verfügbar. Darüber hinaus wirkt Natriumthiosulfat als Reduktionsmittel beziehungsweise Antioxidans, das freie Radikale neutralisiert.
Zudem fördert es die Qualität des Trinkwassers durch die die Entfernung von Chlor oder Fluor. Natriumthiosulfat Kristallin fördert die körpereigene Entgiftung. Dazu stellt es Schwefel bereit, um Chlor und Fluor im Wasser oder im Körper zu neutralisieren. Weiterhin unterstützt NTS Kristallin die Herstellung von Gluthation im Körper. Es findet Verwendung zur Entgiftung, Entfernung und Ausleitung von Schwermetallen wie Quecksilber, Uran, Thallium, Barium, Strontium sowie bei Vergiftung durch Radioaktivität. Kristallin dient als schnell wirkendes Gegengift gegen Gase wie Blausäure, Rauchgas, Auspuffgas, Kokerei oder Gichtgas, bei toxischen Dämpfen wie Chlor, Brom, Jod, Stickstoffoxid, aliphatische oder aromatische Nitroverbindungen und Kunststoffbränden, außerdem bei chemischen Grundstoffen wie Cyanide, Nitrile, Nitrite oder aromatischen Aminen wie Anilin oder Toluidin.
NTS Kristallin ist ein bedeutender Chelator von Calcium und weiteren toxischen Substanzen. Es dient zudem der Vorbeugung von Gefäßverkalkung und löst verkalkte Gefäße der Niere, des Herzens und dergleichen auf, vor allem zusammen mit Magnesiumchlorid. Die Substanz schützt die Gelenke vor allem bei Erkrankungen wie Arthritis und Rheuma, wenn freie Radikale verantwortlich für die Beschwerden sind. Es schützt vor Nierenverkalkung und Nierenerkrankungen und unterstützt die Auflösung von Nierensteinen. Kinder mit Autismus können besser schlafen, wenn sie NTS Kristallin zusammen mit Magnesium erhalten.

Weitere Anwendungsbereiche von Natriumthiosulfat Kristallin Na2S2O3 *5H2O (10102-17-7)

Natriumthiosulfat Kristallin von TIB Chemicals leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und kann in Wasser oder Tee aufgelöst werden und einmal täglich als Getränk angewendet werden. Auch die äußerliche Anwendung ist möglich, zum Beispiel als Fußbad zusammen mit Backpulver oder zum Einreiben. Als Fußbad kann auch Magnesiumchlorid hinzugefügt werden. Wissenschaftlich konnte nachgewiesen werden, dass NTS Kristallin Calciumablagerungen in Gelenken, in der Lunge, in der Niere oder im Herzen auflösen kann.
NTS Kristallin ist luftbeständig, farblos und enthält salzig-bitter schmeckende Kristalle. Es ist leicht wasserlöslich und wird mit der Zeit gelblich-trüb durch den ausgeschiedenen Schwefel.

•   Verwendung als Fixiersalz in der Fotografie
•   Dient der Entfernung von Chlor aus gebleichtem Gewebe und Papier
•   Anwendung in der Iodometrie
•   Nutzung in der Chromlederfabrikation
•   Anwendung zur Extraktion von Silberchlorid aus Silbererz
•   Nutzung zur Herstellung von galvanischen Gold- und Silber-Lösungen
•   Einsatz als Bleichmittel für Stroh, Knochen, Elfenbein
•   Als Reagenz in der analytischen Chemie
•   Als Gegenmittel bei Cyanid-Vergiftungen
•   Nutzung zur Trinkwasseraufbereitung
•   Nutzung für Fischaquarien zum Entchloren und zur Neutralisierung von Halogenen
•   Als Zusatz in Fetten zum Schutz vor dem Ranzigwerden in Ölen, Seifen

Abschließende Bemerkungen zum Einsatz von Natriumthiosulfat Kristallin Na2S2O3 *5H2O (10102-17-7)
Natriumthiosulfat Kristallin bietet viele Vorteile vor allem im medizinischen Bereich, wo es als Gegenmittel bei Cyanid-Vergiftungen oder auch zum Schutz vor Verkalkung eingesetzt wird. Außerdem löst es verkalkte Gefäße auf. Auch zur Trinkwasserbereitung oder zum Entchloren von Aquarien findet NTS Kristallin Anwendung.

TIB Chemicals AG

Über uns

Die TIB Chemicals AG ist ein international ausgerichtetes mittelständisches Chemie-Unternehmen. Wir bieten unseren Kunden ein diversifiziertes Produktprogramm sowie kundenspezifische Lösungen in den Bereichen Basischemikalien, anorganische Spezialchemikalien und Beschichtungssystemen.