Chromatreduzierer

Chromatreduzierer für die Bauindustrie

Seit dem Jahr 2005 dürfen in der Europäischen Union nur noch Zemente und Mörtel in Verkehr gebracht werden, die einen löslichen Gehalt an sechswertigem Chrom von weniger als 2 ppm aufweisen. Diesen Richtwert schreibt die Europäische Richtlinie 2003/53/EG aus Gründen des Arbeitsschutzes vor. Die passenden Produkte dazu bietet TIB Chemicals: Unsere Additive für Zement- und Mörtelformulierungen basieren auf dem Wirkstoff Zinnsulfat und senken den Gehalt an sechswertigem Chrom wirksam und nachhaltig. Passend zu verschiedenen Kundenanforderungen bietet TIB Chemicals eine ganze Bandbreite an Redox-Produkten auf Zinnsulfat-Basis, die sich in Wirkstoffgehalt und Fließfähigkeit unterscheiden. Der Vorteil gegenüber alternativen Wirkstoffen auf Eisenbasis: Die Reoxidation der entstehenden dreiwertigen Chrom-Spezies ist durch Zinnsulfat gehemmt. Deshalb erfüllt die jeweilige Zement- oder Mörtelformulierung den geforderten Grenzwert für sechswertiges Chrom deutlich länger. Zudem sind Chromat-Reduktoren auf Zinnsulfat-Basis farbneutral – und damit optimal geeignet für dekorative Anwendungen wie etwa Stucke und Putze. Ein weiterer Pluspunkt: Zinnsulfat ist bereits bei deutlich geringeren Dosierraten hochwirksam. Dank der variablen Fließfähigkeit unserer Redox-Produkte können sie unter verschiedensten Bedingungen effektiv zugesetzt werden. Dabei bleiben die anwendungstechnischen Eigenschaften der jeweiligen Zement- oder Mörtelformulierung unbeeinträchtigt.

Handelsname Beschreibung Chem. Formel CAS Nr.

Redox S 10

- -

Für die Chromatreduktion in Zement- und Mörtelformulierungen - -

Redox S 50

- -

Für die Chromatreduktion in Zement- und Mörtelformulierungen - -

Redox S 80

- -

Für die Chromatreduktion in Zement- und Mörtelformulierungen - -

ZINN(II)-CHLORID LÖSUNG

SnCl2 7772-99-9

SnCl2 7772-99-9

Zinn(II)-sulfat kristallin CC

SnSO4 7488-55-3

SnSO4 7488-55-3

Zinn(II)-sulfat Lösung

SnSO4 7488-55-3

SnSO4 7488-55-3

Unsere Produkte
im Bereich Chromatreduzierer