Korrosionsschutzsysteme

PROTEGOL® Coatings – Solution to Success

PROTEGOL® 2-Komponenten-Flüssigbeschichtungen auf Basis von Polyurethan oder Epoxidharzen zeichnen sich durch höchste und langfristige Leistungsfähigkeit in einer Vielzahl von anspruchsvollen industriellen Bereichen und unter schwierigsten Bedingungen aus. Sie sind chemisch und mechanisch hoch beständig und erfüllen internationale Qualitätsstandards, um einen dauerhaften zuverlässigen Korrosionsschutz zu gewährleisten.

PROTEGOL® Korrosionsschutzsysteme, lösemittel- und VOC-frei, werden als Einschichtsystem und ohne Grundierung hauptsächlich auf Stahl und Gusseisen, aber auch auf Beton, aufgebracht. Wegen ihrer guten Verarbeitbarkeit und des hervorragenden Verhaltens sind PROTEGOL® Beschichtungen für die Verarbeitung sowohl unter Werks- als auch unter Feldbedingungen geeignet.

Der Anwendungsbereich von PROTEGOL® Beschichtungen umfasst die antikorrosive Umhüllung und Auskleidung von Gastanks und -speichern und die Umhüllung von Stahlkonstruktionen im Sektor der konventionellen und erneuerbaren Energien. Zudem ist PROTEGOL® auch aus weltweiten Projekten im Wassersektor, inklusive Trink- und Brauchwasser sowie Schlämmen, heute nicht mehr wegzudenken.

Die Beschichtung mit PROTEGOL® Flüssigbeschichtungen erfolgt bei hoher Produktionsleistung maschinell im 2-Komponenten-Airless-Heißspritzverfahren. Die Beschichtungsprodukte und Verarbeitungsmaschinen sind stationär, beispielsweise im Röhren- oder Armaturenwerk, oder mobil, unter anderem auf Rohrleitungen, Verteilerstationen oder Schweißnähten, einsetzbar. Im Feld kann mit einem automatisierten Spritzring gearbeitet werden.

Die kurzen Trocken- und Aushärtezeiten der lösemittelfreien PROTEGOL® Beschichtungen ermöglichen eine hohe Produktivität und eine schnelle Inbetriebnahme der beschichteten Bauteile.

Für kleinere Flächen oder schwer zugängliche Bereiche kann die Verarbeitung mittels manueller Spritzpistole, Kartuschensystem, Streichrolle oder Pinsel erfolgen, ferner werden auch Vergussmassen als Gießharze auf Rohrleitungsschweißnähten eingesetzt.

Weiterführende Informationen

TIB Chemicals AG

Über uns

Die TIB Chemicals AG ist ein international ausgerichtetes mittelständisches Chemie-Unternehmen. Wir bieten unseren Kunden ein diversifiziertes Produktprogramm sowie kundenspezifische Lösungen in den Bereichen Basischemikalien, anorganische Spezialchemikalien und Beschichtungssystemen.